Mine bei Bergerie - Massac Ost

Der östliche Minenabschnitt ist leider nicht mehr erhalten. Die Tunnelsysteme wurden aus welchen Gründen auch immer, weitgehend gesprengt und der Rest ist im Lauf der Zeit eingestürzt. Vereinzelte Metallteile ragen noch aus dem Boden. Loren und komplette Schienenstränge sind den Berghang hinab gestürzt und liegen verstreut im Gelände.

aktuelle Fotos[8] ⇓

Von den ursprünglich 4 Minenzugängen ist kein einziger mehr erhalten.

[Fotos & Text: copyright by Peter Ernst]