Auriac

  • nächste Stadt: Perpignan / Ort: Auriac
  • GPS: 42.932045, 2.491994  [Video]

Etwa 40 km nordwestlich von Perpignan, mitten in den fast menschenleeren Weiten der Corbiers (1 Einwohner pro km2), liegt das kleine Dorf Auriac ( heute 41 Einwohner), früher ein Zentrum des Bergbaus der Region. Die größeren Minen oberhalb des Dorfs wurden in den letzten Jahren geschlossen.


Auriac


Zwei kleinere Stolleneingänge am Straßenrand, Galerie Nr.6 und ein vermauerter Stollen Galerie de la Gassotte haben sich erhalten. In den planierten Abschnitten der Minen am Berghang haben sich diverse Einsturzzonen gebildet die einen eingeschränkten Zugang in diese Minenabschnitte ermöglichen.
Die eindrucksvollen Reste des Chateaus erheben sich auf einem steilen Felssporn. Früher lag das Chateau im Kernland der Katharer.

  • nächste Stadt: Perpignan / Ort: Auriac
  • GPS: 42.932045, 2.491994  [Video]

Etwa 40 km nordwestlich von Perpignan, mitten in den fast menschenleeren Weiten der Corbiers (1 Einwohner pro km2), liegt das kleine Dorf Auriac ( heute 41 Einwohner), früher ein Zentrum des Bergbaus der Region. Die größeren Minen oberhalb des Dorfs wurden in den letzten Jahren geschlossen.


Auriac


Zwei kleinere Stolleneingänge am Straßenrand, Galerie Nr.6 und ein vermauerter Stollen Galerie de la Gassotte haben sich erhalten. In den planierten Abschnitten der Minen am Berghang haben sich diverse Einsturzzonen gebildet die einen eingeschränkten Zugang in diese Minenabschnitte ermöglichen.
Die eindrucksvollen Reste des Chateaus erheben sich auf einem steilen Felssporn. Früher lag das Chateau im Kernland der Katharer.

0

      FOTOS & WEITERLESEN  ➠        

Möglicherweise gewährte auch diese Burg den Katharen vorübergehend Schutz vor dem Kreuzfahrerheer. Aufzeichnungen über die genaue Historie der Burg sind verschollen. Archäologische Grabungen sind bis heute nicht erfolgt. In den letzten Jahren hat die Bausubstanz des alten Chateaus arg gelitten. Abschnitte der Befestigung sind innerhalb kurzer Zeit eingestürzt. Eine Besichtigung des Gemäuers erfolgt auf eigenes Risiko. Der Ausblick von hier, über weite Abschnitte der Corbieres, ist beindruckend. Das Bild unten rechts zeigt die alte Kirche von Auriac.

aktuelle Fotos[20] ⇓

Expeditionsteilnehmer: Peter Ernst
Weitere Informationen: auf der DVD "Rennes le Chateau Report 2010...


[Fotos & Text: copyright by Peter Ernst]