user_mobilelogo
Angkor Tempel

West Mebon | Erbaut: spätes 11. Jahrhundert | Regentschaft: Udayadityavarman II | Baustiel: Baphuon | Religion: Hinduismus | Lage: 12km nordwestlich von Siem Reap | GPS: 13.434182,103.800348 | Anzeige mit OpenStreetMap ➟


Vermutlich wurde die im Baphuon-Stil gestaltete Anlage, die auf einer künstlichen Insel in der Mitte des westlichen Barays errichtet wurde, ab Mitte des 11. Jahrhunderts unter Udayadityavarman II.errichtet. 1936 entdeckte der französische Forscher Maurice Glaize, der im Auftrag der École française d’Extrême-Orient Angkor erkundete, innerhalb des Mauerrings Überreste einer Kolossalstatue aus Bronze, die den vierarmigen Vishnu Anantashayi darstellt.

♦ weiterlesen / Anreise ➟

Heute ist von der Anlage kaum noch etwas erhalten. Die Anreise zu der Insel im Baray erfolgt mit dem Boot. Innerhalb einer Wallanlage liegt die Ausgrabungsstätte.

 

❍ Reiseinformationen | Route & Position mit Google Maps

Route: mit Google Maps ➟ Position & Route wird angezeigt / oder neue Route mit Routenplaner festlegen
verwendeter Ausgangspunkt:
Siem Reap/Charles De Gaulle ¤ NH6 Entfernung: 11,6 km | Verkehrsmittel: TukTuk - innerhalb einer Tagestour - Kosten pro Tag ab 15 Dollar | ganzjährig möglich | beste Besuchszeit: 6-18 Uhr

end faq

Fotogalerie - Angkor - West Mebon - 13 Fotos © all rights reserved