Portal zu den Corbieres & Cevennen

Anreise zu den Orten mit der APP OsmAnd+
Zahlreiche APPS mit GPS-Funktion bieten sich als Navigationshilfe zur Anreise zu verschiedenen Orten an. Wir geben der APP OsmAnd+ den Vorzug. Diese APP leitet sich direkt von dem OpenSource Kartenportal OpenStreetMap ab. Im Gegensatz zu SityTrail France ist das Kartenportal von OSM in der Plus-Version bereits für schlappe 6 Euro zu haben.

Das Kartenmaterial von OsmAnd kann auf das Mobilfone downgeloadet werden und steht somit komplett offline zu Verfügung, ohne weitere Kosten zu produzieren. Im Gegensatz zu GoogleMaps und SityTrail France können hier beliebig viele Karten dauerhaft herunter geladen werden.

[bbgal=osm]OSM Zu OsmAnd(
+) bieten wir nun erstmals eine GPX-Datei für die Megalithen in den Cevennen zum kostenlosen Download an. Laden sie die ZIP-Datei(unten) auf ihren Computer. Danach entpacken sie die Datei und kopieren die Datei "dolmen-cevennen.gpx"einfach in das Verzeichnis, in dem sich die OsmAnd-Frankreichkartendaten auf ihrem Smartphone befinden (Dateiformat obf).
Aktivieren sie das GPS, klicken sie auf einen der Orte und lassen sich von ihrem Standort die Route zum Zielobjekt berechnen.

zum Download der Datei ➟ | Achtung: mit dem Download akzeptieren sie die vorangestellten Download-Bedingungen(bitte vor dem Download lesen). [Der Download steht demnächst wieder zur Verfügung]

 

Die APP OsmAnd+
Sie finden die APP im Google PlayStore als +Version und als kostenlose Variante zum Download für Android. Die kostenlose Variante bietet sich zum testen an. Im Gegensatz zur Plus-Version können hier allerdings nur eine begrenzte Anzahl von Regionen downgeloadet werden. Die Plus-Version kostet lediglich knapp 6 Euro und lässt sich unbegrenzt nutzen.
Achtung: nachdem sie OsmAnd+ auf ihrem Smartphone installiert haben, sollten sie natürlich die Karten der betreffenden Region downloaden! Außerdem haben sie in der Plus-Version die Möglichkeit Landschaftsprofile und Höhenlinien zu implementieren.

Wie gelangt die GPX-Datei in die APP?
Sie können auf dieser Website die GPX-Datei "dolmen-cevennen.gpx" ais ZIP-Datei downloaden. Danach wird die ZIP-Datei entpackt und anschließend wird die GPX-Datei in das entsprechende Verzeichnis auf dem Smartphone kopiert.
Um herauszufinden in welches Verzeichnis die GPX-Datei kopiert werden soll, öffnen sie auf ihrem Smartphone den Dateimanager und suchen den Ort ihrer OsmAnd Installation.
Bei Android 6x finden sie das Verzeichnis in der Regel unter: Home/sdcard/Android/Data/net.osmand.plus und bei Android 4x unter: /starage/extCard/osmand/osmand
In dem Zielverzeichnis befinden sich die bereits herunter geladenen Frankreichkarten im obf Format. An diesen Ort kopieren sie nun die GPX-Datei.

Tippen sie dann auf die GPX-Datei und halten sie den Finger solange gedrückt bis das Android Menü "mehr" auftaucht. Klicken sie dann auf die Funktion "öffnen mit" und wählen sie OsmAnd+ aus. Dann klicken sie auf Import und fertig. Die Orte werden nun auf ihrer Karte angezeigt.

Aktivieren sie das GPS, klicken sie auf einen der Orte und lassen sich von ihrem Standort die Route zum Zielobjekt berechnen. Unter Umständen kann es sinnvoll sein, sich vorher die exakte Position im Zoom anzeigen zu lassen. Liegt das Objekt abseits der Strasse oder dem Weg, sollte man sich die Route zu besten Punkt im Straßenbereich berechnen lassen und sich dann zu Fuß weiter im Gelände, mit dem GPS den Weg weisen lassen.

Das Karten-Verzeichnis wir mit dem Standard-Dateimanager nicht angezeigt?
Kein Problem. Bei verschiedenen Android -Versionen wird ein "abgespeckter" Dateimanager ausgeliefert. Laden sie sich aus dem Google PlayStore einfach einen passenden Dateimanager kostenlos runter. Zum Beispiel den Dateimanager +


OSM: Bitte beachten sie, dass die Auto-Navigation mit OSM am Computer mit den Einstellungen Auto(GraphpHoper) und Auto(Mapzen) funktioniert. Die Verwendung der Einstellung Auto(OSRM) führt zu keinem Ergebnis. Das betrifft nur die Objekt- und Streckenanzeige der Kartendarstellung am Computer, die über den Link "Anzeige mit OpenStreetMap ➟" zu erreichen sind.

Haben sie Fragen, benötigen sie weitere Informationen? Senden sie uns eine EMail.