a

Artikel

  • nächste Stadt: Carcassonne / nächster Ort: Massac [Geoportail]
  • GPS: 42.905125, 2.549574
  • Voraussetzungen: es sind geringe Kletterkenntnisse erforderlich
  • Ausrüstung: Es wird keine Kletterausrüstung benötigt

Die Grotte liegt in Sichtweite zu dem alten Minenkomplex von Massac, direkt an der gegenüberliegenden Bergflanke. Folgt man der D111 von Soulatge nach Massac, erreicht man nach einiger Zeit den Col de Cadeillan. .


obscure

Ungefähr 400m hinter dem Pass führt ein kleiner Trampelpfad den Berghang hinauf. Knapp 50m hinter dem Pfad gibt es eine Parkmöglichkeit für das Auto. Der Pfad führt dann etwa 100m sehr steil den Berghang hinauf und mündet direkt vor dem etwa 4m hohen Höhlenportal. Klein aber fein! Die Grotte führt ca. 50m weit in den Felsen und fällt zur linken Seite zerklüftet, recht steil ab.

Fotos & weiterlesen ⇒

[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure
[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure

Geradeaus bilden verstürzte Felsbrocken eine natürliche Barriere. Im unteren Abschnitt der Felsspalte führt ein sehr enger Durchschlupf tiefer hinab(Vorsicht!). Der Versuch hier weiter abzusteigen scheiterte. Der folgende, steil abfallende Schacht ist zumindest auf den ersten Metern sehr eng und es gibt keinerlei Wendemöglichkeit. Etwa in der Mitte der Spalte geht es dann auf linker Seite in eine einzigartige Höhlenkammer, die der Grotte vermutlich zu ihrem Namen verholfen hat. Ein Seil zum Hinaufklettern in die Kammer ist vorhanden(Stand 2015). Kleine Wasserbecken und bizarre Tropfsteinformationen bilden eine einzigartige Kulisse.

[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure
[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure

[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure
[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure

[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure

[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure
[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure

[bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure [bbgal=obscure]Font Obscure


Lokalisierung : Udo Vits

Expeditionsteilnehmer: Udo Vits und Peter Ernst

[alle Fotos & Text: copyright by Peter Ernst -Ausnahmen werden angezeigt]

end faq