Portal zu den Corbieres & Cevennen

  • nächste Stadt: Perpignan / nächster Ort: Auriac [Geoportail]
  • GPS: 42.917778, 2.488053 / +42° 55' 4.00", +2° 29' 16.99" [10m]
  • geförderte Rohstoffe: Gips (Calciumsulfat) / Fördermenge k.A
  • Weiteres: Espéout Fosses 10b ist komplett gesprengt

Kurz hinter Auriac liegen an der D212 Richtung Massac die Zugänge zu zwei weiteren Minen(Galerie Nr.6). 500 Meter weiter, direkt in der Steilkurve führt eine Piste zur Mine Espéout Fosses 10b.


ancient Mine Auriac - Espéout Fosses 10b

Die GPS-Daten gelten für die Mine Espéout Fosses 10b. DieGalerie Nr.6 liegt direkt an der Strasse. Die Mine Espéout Fosses 10b wurde vor einiger Zeit komplett gesprengt.
Nach etwa einem Kilometer auf der Piste liegt auf rechter Seite die Mine Espéout Fosses 10b. Wie auf den Bildern 1-3 zu Erkennen ist, wurde die Mine auf ihrer kompletten Länge gesprengt. Die Bilder 4-6 zeigen die Galerie Nr.6 die unmittelbar an der Strasse liegt.

Fotos & weiterlesen ⇒

[bbgal=auriac]ancient Mine Auriac - Espéout Fosses 10b [bbgal=auriac]ancient Mine Auriac - Espéout Fosses 10b [bbgal=auriac]ancient Mine Auriac - Espéout Fosses 10b [bbgal=auriac]ancient Mine Auriac - Galerie Nr. 6 [bbgal=auriac]ancient Mine Auriac - Galerie Nr. 6 [bbgal=auriac]ancient Mine Auriac - Galerie Nr. 6

Lokalisierung:Peter Ernst
[Fotos & Text: copyright by Peter Ernst]

end faq