Digital Culture produzierte bereits ab 1993 interaktive Medien mit populärwissenschaftlichen Inhalten zu Geschichte und Archäologie. In dieser Zeit steckte das Internet noch in den "Kinderschuhen" und Windows 3.1 war gerade "up to Date". Multimediale Inhalte wurden in dieser Zeit noch auf CD-ROMs produziert.

Unsere CD-ROM Produktionen aus den 90er Jahren erschienen im Nova Media-, IKO- und Theiss Verlag und sind heute nicht mehr lieferbar.

 







In dieser Rubrik haben wir diese frühen Produktionen konserviert.
Das Fotomaterial auf diesen Datenträgern wurde noch analog erstellt (auf KB Filmmaterial). Im Vergleich zum heutigen digitalen Fotozeitalter steht die Qualität des Fotomaterials allerdings keinesfalls nach.

 

  • image

  • ssssss